StartseiteMitgliederNutzergruppenLink usGalerieFAQImpressumSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Leben in Harbour Village

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mi Apr 30, 2014 8:03 am

286: Es ist soweit (Teil 2)

Milan geht erstmal schlafen


Crystal hat nun den letzten nutzbaren Platz am Esstisch gefunden


Jetzt ist aber auch Crystal müde


Oben legt sie sich gleich neben Milan ins Bett
#

Schnell schläft Crystal ein


Allerdings dauert es nicht lange, bis Crystal durch einen Schmerz wach wird

Auch Milan wird mit wach

Ah, die Wehen setzen ein, es ist also soweit

Auch Milan ist ganz aufgeregt

Irgendwie dauert es Milan aber zu lange, also geht er wieder schlafen


Etwas später ist es dann aber endlich so weit, das verpasst Milan aber...


Ein kleiner Junge erblickt das Licht der Welt

Im Andenken an einen frühen Urahnen bekommt der Kleine den Namen Vlad

Inzwischen hab ich der kleinen Familie mal ein Kinderbett spendiert

Crystal legt den kleinen Vlad dann auch gleich ins neue Bettchen

Jetzt aber zurück ins Bett und ne Mütze voll Schlaf...

Milan wird jetzt doch wieder wach...

Irgendwie ist Milan aber noch recht benommen un d muss sich erstmal sammeln


Dann fällt Milan's Blick auf das Kinderbettchen und das Baby


Jetzt freut er sich aber doch, der Milan


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Eni
Admin
Admin
avatar

Weiblich Zwilling Tiger
Anzahl der Beiträge : 2925
Helferpunkte : 14
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 32
Ort : Essen
Laune : Wechselhaft :D :( xD ;-(, ^.^

BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Fr Mai 02, 2014 12:44 am

"Im letzten Moment muss Milan dann aber wo hin" hahaha sehr gut erbse
Und der Blick bei der Massage, total süß hihi

Die Beiden sind allgemein knuffig ^.^
Total verliebt die Zwei.  blümchen 

Das Baby ist der reinste Zucker und ich freu mich, 
dass wir Beide endlich Großeltern geworden sind.
Unsere Zwei sind ja schon ne ganze Weile zusammen ^.^

Total schön, dass es mit ihnen so gut geklappt hat :)
Bin total gespannt wie der kleine Vlad sich entwickelt.
Zwar trifft der Name nicht so meinen Geschmack, 
aber das ist ja auch den Eltern überlassen rofl 

Ich finde es auch super interessant was Sims tun wenn sie alleine entscheiden können was sie wollen.
Ich schreibe ja auch viele Storys  mit unseren zusammengewürfelten Pärchen
und lasse da die meiste Zeit auch selbst agieren wozu ich dann immer eine Story schreibe.

Jetzt hab ich gerade meinen eigenen Simself in Arbeit und die Story liegt mir aufgrund dessen,
das es praktisch um mich geht noch etwas mehr am Herzen xD
Natürlich ist der Inhalt mehr oder weniger Mumpitz und hat mit meinem wirklichen Leben rein gar nichts zu tun,
aber es macht Spaß.
Vielleicht gerade weil es nicht mein richtiges Leben ist. grübeln erbse 
Das Einzige was da stimmt ist,
dass ich wirklich Bücher schreibe und Gergana kommt demnächst auch in der Story vor,
als meine beste Freundin.
Das passt ja zur Realität ^.^

Wenn du magst kannst du ja auch mal einen Blick in meine Kritzelecke werfen.  knuddel 

Ein paar der Storys sind echt verrückt, weil ich da so viele Fehler im Spiel hatte.
Aber die sind echt amüsant hahaha

Bei der Neusten habe ich so gut wie keine Bugs mehr drin, 
weil das spiel auf meinem neuen Schleppy (Laptop) noch sauber ist.
Das tut der Geschichte trotzdem keinen Abbruch ^.^

Ah, wie gesagt, ich freue mich auf den weiteren Fortgang mit dem Baby und den Beiden.
Natürlich bin ich auch gespannt wie es bei Anima weiter geht ^.^
Wäre schön wenn sie auch mal jemanden findet der zu ihr passt Very Happy

Also bis demnächst. winke kiss 

LG Eni x3

______________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sweet-kitty-sims3.forumieren.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Mai 05, 2014 6:19 am

Weil es mit dem Grundstück ein Problem gibt, bleiben wir noch bei der Familie.
Naja, Milan ist ein südeuropäischer Name wie Vlad und da Chrystal's Mutter Vampir ist und ein Urahn wohl so hiess, passt es schon. Ob das Kind sich aber passend zum Namen entwickeln wird, da müssen wir uns schon überraschen lassen...

Mal sehen, ob ich auch mal auf Deine Stories schauen kann. Im Moment schaff ich ja zeitlich leider nicht mal tägliche Fortsetzungen hier.

Hier aber erstmal weiter mit
287: Mit Kind und Kegel (Teil 1)

Etwas unsicher ist Milan aber schon und weiss noch nicht so recht, was er von dem Baby halten soll


Also geht's erstmal runter an den Pool, nach ner Abkühlung wird man meist klarer


Durch den grossen Baum sieht Milan vom Pool aus die Sonne aufgehen


OK, genug abgekühlt...


Jetzt tat sich aber ein Problem auf, denn kurz danach hätte Crystal zur Schule müssen, konnte aber das Grundstück nicht verlassen. Keiner der drei (auch Milan und Zonk) konnten weiter vom Grundstpück weg als 3 Felder. Mit diversen Versuchen ging der ganze Sim-Tag drauf, aber auf der anderen Seite des Friedhofs war noch genug Platz für das Grundstück, hab es also etwas umgesetzt:

Ist jetzt etwas vom Meer weg und näher am Viertel.

Leider ist es hier nicht ganz so ruhig, weil direkt neben der Veranstaltungshalle gelegen


So ist es schon wieder Abend und Milan spielt etwas mit Zonk


Crystal versorgt inzwischen den Kleinen


Inzwischen macht Milan wieder etwas zu essen


Oh, das ist blöd, kein Platz mehr auf dem Esstisch


Draussen gibt es ja noch den Tisch mit den Bänken neben dem Pool

Crystal isst lieber im stehen, statt sich durch Gestrüpp zu kämpfen

Als Milan hinein geht, bleibt der Teller mal wieder einfach stehen


Crystal ist auch richtig müde, stellt ihren Teller einfach auf den Boden

Im Garten ist ja genug Platz, vielleicht regnet's ja bald...

Milan ist schon im Bett, also gleich hinterher


Schnell schlafen beide schon

Nur das Licht geht nicht aus, also ist Vlad noch wach...

(Fortsetzung in Kürze!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Mai 05, 2014 6:44 am

287: Mit Kind und Kegel (Teil 2)

Richtig vermutet... Vlad ist wach und macht lautstark auf sich aufmerksam


Die Eltern sind doch etwas angesäuert


Aber OK, ist ja ein Baby, das braucht nun mal auch Aufmerksamkeit


So ein süsses kleines Kerlchen

wie soll man dem lange böse sein...?

Jetzt aber zurück ins Bettchen


Ruhe findet man auch durch Meditation


Jetzt traut sich auch Milan, sein Söhnchen hochzunehmen


Darauf hätte ja Crystal auch kommen können, dass der Kleine Hunger hat


Jetzt ist Milan munter, also etwas lesen statt wieder ins Bett


Crystal hat genug meditiert und wechselt dem Kleinen mal die Windel


Draussen ist es schon nicht mehr ganz dunkel, also eh schon Aufstehzeit

Nur noch den Kleinen wieder ins Bettchen packen

Jetzt geht auch die Sonne auf


Milan trainiert etwas


Crystal schafft es nun endlich, das Grundstück wirklich zu verlassen, es ist schon wieder kurz vor Schulbeginn


Oh, an dieser Schule ist wohl richtig was los

Ganz schön viele Kinder und Teenager für das kleine Hafenviertel. Mal sehen, was man hier für Leute kennenlernt...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Do Mai 08, 2014 6:42 am

288: Am Abend

Nachmittags bei Nora und Dave hereingeschaut, schicken sich die beiden gerade an, etwas privater zu werden


Schnell verschwindet man nach oben


...und dort unter der Decke

Hier gibt es im Moment also nichts neues, also schauen wir man nach oben auf die Böschung:

Bei Crystal und Milan ist von hinter dem Haus plätschern zu hören

Schaun wir mal in den Pool

Der Hund hat also auch am schwimmen seinen Spass


Es wird auch langsam Abend, also langsam genug geschwommen


Die letzten Sonnenstrahlen tauchen das Grundstück nochmal in unwirkliches Licht


Noch kann man die Skyline der Oberstadt gut sehen


Inzwischen ist Crystal hungrig von der Schule gekommen. Der erste Schultag war anstrengend


Ach neee... wie sehen die denn aus...?

Das soll man essen können???

Nein, das ist nicht Crystal's Tag...


...doch der Hunger ist doch stärker...

Wo nur Milan steckt, der kann viel besser kochen...

Der Esstisch ist auch noch nicht abgeräumt und im Zimmer stinkt's

Also nach draussen mit dem Teller...

Auch Zonk ist gerade am futtern


Jetzt nen Happen essen und dann schlafen gehen

Morgen wird's in der Schule hoffentlich nicht so stressig...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Mai 12, 2014 4:41 am

289: Baby Alarm

Nach dem essen fängt es plötzlich an, zu regnen


Auch der Hund geht lieber ins Haus statt in seine Hütte


Wer sich schon gefragt hat, wo das Baby ist: Milan hat's


Plötzlich kommt eine Meldung, felton wäre Vater geworden, also schnell mal das Grundstück wechseln und sehen, was da genau los ist


Chloé ist in der dunklen Garage zu finden und hat wohl gerade einen Sohn zur Welt gebracht

Da Chloé nichts an hatte, hab ich sie erstmal Nachtzeug anziehen lassen...

Oben ist auch noch ein Kinderbettchen zu finden, das leer ist

Chloé hat komischerweise noch immer einen Babybauch

Kaum ist der kleine Junge im Bettchen, wird auch klar, warum:


Schnell kommt noch ein kleines Mädchen dazu

Jetzt hab ich blöderweise die Namen der Babies vergessen. Beim nächsten Besuch schau ich nach, wie die beiden heissen.

Chloé findet im Nebenzimmer noch ein freies Bettchen


Nun sind alle 4 Bettchen belegt und Papa Felton weiss nicht, wohin mit dem Kleinkind...


Nebenan hat René seiner kleinen Schwester noch die Windel gewechselt


Bei 4 Kleinkindern reichen ja je 2 Kinderbetten in den beiden Räumen, aber mit den beiden neuen Babies fehlen noch zwei Bettchen, also spendier ich noch ein paar Bettchen

Zum Glück sind die Zimmer lang genug für je 3 Bettchen nebeneinander

Nun kann René die letzten beiden Kleinkinder zu Bett bringen


Jetzt wird es aber Zeit, selbst schlafen zu gehen


Die Eltern Chloé und Felton schlafen längst

Bei einem Teenager, vier Kleinkindern und zwei Babies brauchen die ihre Kräfte sicher noch...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mi Mai 14, 2014 6:03 am

290: Nachwuchs bei Dupont (Teil 1)

Felton wird vom Geschrei wach und füttert erstmal eins der neuen Babies

Pierre schreit weiter, aber man kann nur einen gleichzeitig füttern...

Chloé kommt zwar dazu, aber die beiden Mädchen müssen geburtstagt werden

Also holt Chloé erstmal Yvette aus dem Bettchen

Yvette wird auf den Boden gesetzt und Pierre macht erstmal Pause


Schon geht's los


Hier haben wir auch schon Yvette als Schülerin

Es ist Freitag, also noch zwei Tage, um sich vorzubereiten...
(Die Frisur hab ich mal für Yvette ausgesucht)

Im Nebenraum hat Chloé inzwischen auch Nicole auf den Boden gesetzt


Nicole muss natürlich auch die nächste Altersstufe erreichen, ist ja genau so alt wie ihre Zwillingsschwester Yvette

Sind aber keine eineiigen Zwillinge...

Auch bei Nicole geht's recht schnell los


Schon haben wir Schülerin Nicole hier zu stehen


Ob Nicole vielleicht lieber noch ne Weile Kleinkind geblieben wäre?

Wer weiss das schon...

Aha, Hunger hat das Mädchen

Älter werden macht wohl Appetit... ist schon besser als Flasche und Babybrei Wink

Die beiden Zwillingsschwestern sind doch recht verschieden, verstehen sich aber anscheinend gut


Yvette ist müde, wartet noch auf Mama Chloé wegen einer Gutnacht-Geschichte


(Fortsetzung in Kürze!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mi Mai 14, 2014 6:21 am

290: Nachwuchs bei Dupont (Teil 2)

Mama Chloé kommt auch schon mit dem Märchenbuch


Es ist schon Abend, als René endlich aus der Schule nach Hause gehen kann


Zuhause angekommen ist rené ganz schön müde

Nicole ist am fernsehen

Hunger hat René auch, aber müde wie er ist, schaut er nicht richtig hin, was er sich da nimmt


René haut jedenfalls ordentlich rein, Nicole findet das eklig


Jetzt hat er's gemerkt, was er da futtert

bäh, das war ja nicht mehr gut...

Dafür lässt René dann auch den Teller einfach stehen


Pierre wartet noch, dass ihn jemand ins Bettchen bringt


Philipe quengelt auch schon ziemlich rum


René geht jedenfalls in sein Zimmer, will schnell ins Bett


Nicole sagt noch Mama Chloé gute Nacht


Jetzt geht's ins frisch eingerichtete Mädchenzimmer, wo Schwester Yvette schon schläft


Nicole geht nun auch schlafen


Die neuen Babies heissen übrigens Garret (Junge) und Andrea (Mädchen). Die Namen waren schon festgelegt.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Mai 24, 2014 11:31 pm

In Harbour Village war ja nun einige Tage Pause.

Habe mal einige Dinge probiert, damit es auch realistisch weitergeht, Sims auch altern und sich teilweise neu orientieren. Der Test mit einer anderen kleinen Welt hat funktioniert und jetzt hab ich auch in Harbour Village für einige Sim-Tage den Story Progression Mod von NRaas aktiv, die Alterung für alle Sims (ausser Erwachsene und Senioren) auf 2 Tage gesetzt und werde 3 Sim-Tage spielen, dann die Alterung wieder ausschalten und den Story Progression Mod erstmal wieder herausnehmen. Ein grosser Teil der Bevölkerung wird sich dann weiterentwickelt haben und ich bin selbst gespannt, was sich alles verändert hat. Einige wenige gealterte Sims werd ich aber wieder auf ihre alte Stufe zurücksetzen, sind ja nicht alle wirklich gleich alt.

Hier geht es (nach einem gespielten Sim-Tag) erstmal weiter mit

291: Stadtentwicklung (Teil 1)

Da ich mir dachte, in einer Familie mit mehreren Altersgruppen bekommt man am besten mit, wenn jemand Geburtstag hat, gab ich mal die Familien Trouble und Taylor besucht

Dort lag mal wieder Ärger in der Luft.

Jetzt kam aber plötzlich die Meldung, Juno und Gertrud hätten sich verlobt. Also schauen wir mal dort rein, sind ja nur zwei Häuser weiter

Mitbewohner Lars ist offenbar nicht zuhause, also sind die beiden wieder mit sich beschäftigt.

Offenbar freuen sie sich schon auf die bevorstehende Hochzeit


Als Juno nach oben vorgeht, hab ich ihr aber statt des alten Nachthemdchens mal ein neues Schlafoutfit und ein Nabelpiercing spendiert, damit Juno neben Gertrud nicht immer so brav aussieht Wink


Juno legt sich schon mal hin, da kommt auch schon Gertrud


Juno dreht sich etwas zu Gertrud, zeigt sich in ihrem neuen Look


Gertrud gefällt das offensichtlich, Juno sieht richtig heiss aus


Ganz schnell stecken auch beide unter der Decke


Gertrud hat sich unter der Decke umgezogen... vielleicht war es auch Juno, durch die Decke sieht man ja nichts...


Nachdem Juno wieder angezogen nach unter gegangen ist, erhält sie einen Anruf, eb sie nicht einen Junggesellinnenabschied ferern will

Juno hält das für eine Super Idee und ruft gleich mal herum, wer allse Lust hat, zu kommen

Auch Gertrud findet das eine tolle Idee und ist begeistert


Da geht auch schon die Tür auf und der erste Gast ist da, Olga aus dem Rotlichthaus


Die nächsten Gäste lassen auch nicht lange auf sich warten

Symona hat sogar was zum futtern mitgebracht

Gertrud und Juno haben sich in Schale geworfen


Kari musste gleich mal mit Sekt rumspritzen

Wann darf man das schon... muss man ja ausnutzen... Wink

(Fortsetzung in Kürze!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Mai 24, 2014 11:39 pm

291: Stadtentwicklung (Teil 2)

Symonas Platte kommt gut an, nur Mitbewohner Lars stört etwas bei der Damenrunde


Für Juno war es aber ein langer Tag, sie geht etwas früher schlafen, ist aber eh schon spät genug, da darf man ruhig schon müde sein


Inzwischen kam eine Meldung, Evi hätte was mit Julius am laufen? Schauen wir doch mal nach

Naja, der Gangstertreff ist ja nicht der romantischste Ort, aber verliebte Blicke sieht man schon. Evi hat Wasili's Eskapaden offenbar satt und hat sich neu orientiert.

Inzwischen ist es auch spät genug und im Nebenhaus legt sich Gertrud zu ihrer Verlobten Juno


Dann mal gute Nacht

Wir schauen noch woanders rein...

Vor dem Haus der Feddersen-Brüder ist Anima heftig mit einem ihrer Mitbewohner am flirten

Das werden wir mal weiter beobachten. Die beiden waren ja lange solo.

Eine Meldung führt in den Park, wo sich offensichtlich etwas zwischen Caya und Fatie anbahnt

Fatie flirtet ja eh gern. Mal sehen, ob diesmal was handfesteres draus wird...

Symona hat auf dem Nachhauseweg wohl ihren Schwarm Thore getroffen

Geflirtet wird heftig, aber für eine Beziehung reicht's wohl irgendwie noch nicht.
Wird jedenfalls weiter beobachtet...

Christi hatte gerade Geburtstag und ist jetzt richtig erwachsen. Die vom Spiel verpasste blöde EA Frisur hab ich mal ausgetauscht und das Outfit mit Miniröckchen und bauchfrei passt nun auch nicht mehr


Jetzt führt eine Meldung zum Ruinentreff, wo Fatma mit Matt flirten soll

Ja, stimmt! Nach dem vielen hin- und her mit Danny und ewigen Ärger mit Mina (Danny's Freundin) würde ich ihr einen netten Freund gönnen. Mal sehen, wie das weitergeht.

Ins Rathaus hab ich mal eine Gaststätte mit eingebaut

Mal sehen, wie sich die macht, ob überhaupt Besucher kommen. Sieht ja am ersten Tag recht leer aus.

Eine Meldung führt wieder zum Haus von Juno, Gertrud und Mitbewohner Lars, der jetzt Geburtstag haben soll

Stimm, er freut sich schon drauf...

Gertrud nimmt erstmal etwas Abstand, weil Lars etwas müffelt


Gratulieren kann man auch aus etwas Entfernung...


Lars ist offenbar nicht so glücklich, denn kaum erwachsen, gerät er gleich in die Midlife-Crisis


Wird jedenfalls interessant. Mal sehen, was in den restlichen 2 Tagen noch alles passiert, bevor es wieder normal weitergeht... und was wir danach noch alles entdecken...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Eni
Admin
Admin
avatar

Weiblich Zwilling Tiger
Anzahl der Beiträge : 2925
Helferpunkte : 14
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 32
Ort : Essen
Laune : Wechselhaft :D :( xD ;-(, ^.^

BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Mai 25, 2014 1:46 am

Ich bin so gespannt ob Anima endlich mal jemanden findet.
Die Brüder sind ja ganz schnuckelig ^^
Mal sehen wie sich das entwickelt Very Happy

Wird ja allgemein heftig geflirtet bei dir momentan haha erbse

Und der arme Lars, direkt in die Midlife-Crisis.
Aber dann kann er das wenigstens gleich hinter sich bringen. rofl

______________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sweet-kitty-sims3.forumieren.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Mai 25, 2014 10:37 am

Der Story Progression Mod erlaubt den Sims etwas mehr aktiv zu werden. Noch ein Sim-Tag, dann kommt der Mod wieder raus. Waren einfach zu viele Singles im Viertel und kontrolliert eingreifen will ich auch nicht.

Geht auch gleich weiter mit
292: Ja, nein oder doch?

Nach einer Meldung ist nun auch Bonnie Law volljährig geworden und hier ist sie schon - leider in einer dunklen Ecke am Danceclub


Auch Sally Trouble und Matt Nolan hatten Geburtstag und unterhalten sich im Internetcafe


Manu Jansen ist zwar immer noch die Jüngste der Familie, nun aber plötzlich etwas grösser als ihre ältere Schwester Tina


Tim und Kira sollen sich näherkommen? Auf dem Schiff finde ich die beiden im Bugraum zusammen mit Ragnar und Kari


Um Ragnar und Kari kümmern sich die beiden aber nicht, sondern mehr umeinander


Offenbar führt der Weg in die Lagerhalle


Dachte ich's mir doch - das ging ja schnell mit den beiden


Kaum hat sich Tim mit aufs Bett gelegt, zieht sich Kira plötzlich an und rennt schnell Richtung Tor


Und raus aus der Halle geht's auch noch - sieht ganz nach einer Flucht aus


Dann dreht sich Kira um und geht die Treppe zur Lagerhalle wieder hoch


Offenbar hat es sich Kira doch anders überlegt

Tim liegt gemütlich auf dem Bett und liest

Kira setzt sich mit aufs Bett und richtet das Kopfkissen


Als Kira liegt, legt Tim das Buch auch weg


Ja, diesmal zieht auch Kira es mit durch


Schwupp... verschwinden beide unter der Decke...


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Mai 27, 2014 12:55 pm

293: Ein paar Blitzlichter

Lars hat eine Verabredung mit Elli, die gerade ihre bisherige Freundin Jenni verlassen hat und ins Hotel gezogen ist


Die beiden nehmen ein paar Drinks


...aber irgendwie haben sie sich doch nichts zu sagen...

...gar nichts... ödes Date...

Manu begegnet zum ersten mal nach ihrem Geburtstag ihrer Mutter


Hope und Garden Flowers fahren mit ihrem Bully und lassen Tochter River sogar fahren


Olga wurde vor die Tür des Rotlichthauses gesetzt und zieht zu Angie und Wolfgang in die Container


Crystal's und Milan's Sohn Vlad hatte gerade Geburtstag


...und hat sofort was zu meckern :)


Lars erhält einen Anruf von Tina, die sich mit ihm verabreden möchte


Lars geht zum Treffpunkt, aber keine Tina kommt...

Naja, sie ist eh zu jung für ihn...

Im Wohnheim flirtet Izzy mit George


Fiete Jansen kommt nach Hause


In der Sporthalle freut sich Crystal über irgendwas


Detlef schaut ganz komisch, findet Crystal ziemlich albern...


Nora steht in Nachthemd am Danceclub

Wie sie wohl dort hin gekommen sein mag...?

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Jun 01, 2014 1:31 pm

254: Der tägliche Wahnsinn (Teil 1)

Symona ist gerade mit Thore zusammengekommen, aber irgendwie verhält der sich bei Symona zuhause nicht wirklich nett


Thore wird richtig unangenehm, Symona findet das abartig


Jetzt reicht's Symona aber, das war's mit Beziehung!

Das ist der bisherige Schnelltrennungsrekord in Harbour Village...

Sally Trouble ist gerade volljährig geworden und zieht zuhause aus


In Liza's Haus ist noch eine Kammer frei, das muss erstmal reichen für den Anfang


Dass Jenni von ihrer Exfreundin Elli verlassen wurde, wissen wir ja schon

Jenni kann sich irgendwie nicht ganz damit abfinden und lungert vor dem Hotel herum, in dem Elli jetzt wohnt

Schräg gegenüber vom Hafen neben dem Ruinentreff ist das alte Haus total neu erstanden und bietet nun Platz für einige Sims mehr


Fidel ist das alles egal, Hauptsache er hat was zu lesen


Eddie erkundet sein neues Zuhause aber lieber doch, möchte das Haus, in dem er wohnt, schliesslich kennen


Vera's Tochter Maja ist nach ihrem Geburtstag auch ausgezogen. Nun wohnt Vera allein hier, kommt aber Herbert näher


Alisa hat nach ihrem Geburtstag bei der Polizei angefangen und hat hier gerade Feierabend nach ihrem ersten Arbeitstag


Fiete Jansen staunt nicht schlecht, in welchem Aufzug seine Mutter Minna nach Hause kommt


Tina kommt gerade vom Friseur und staunt nicht schlecht, dass sie nicht die einzige mit neuem Style ist


(Fortsetzung in Kürze!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Jun 01, 2014 1:52 pm

254: Der tägliche Wahnsinn (Teil 2)

Polly Strahlemann hat endlich Schulschluss, dabei ist schon dunkel draussen

Nora und Dave hab ich mal aus der kleinen Bruchbude in das umgebaute Haus in der Hafenstrasse mit einquartiert

Das Haus ist denen offenbar egal, Hauptsache knutschen... Wink

Als Nora ins Haus geht, trifft sie erstmal Claire im Hausflur


Im Clubhaus denkt Evi an nichts böses


...doch dann kommt genau das von hinten

oh Schreck...

Hauptkommissar Clay hat Feierabend und fährt nach Hause


Ein bimmelndes Geräusch führt zu Nora und Dave


Wenn ich das richtig gehört habe (war recht leise), müsste man sich auf Nachwuchs einstellen...


Jetzt erstmal was essen, techtelmechteln strengt an und macht hungrig


Thore lungert vor Symona's Haus herum


Hier ist Vera's Tochter Maja


Oben hinter der Böschung steht jetzt noch ein grösseres Haus


Hier können auch noch ein paar Sims einziehen, die es zuhause nicht mehr aushalten oder mehr Platz brauchen wegen Nachwuchs


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Jun 02, 2014 11:41 am

Hier mal der aktuelle Stadtplan von Harbour Village mit allen aktuell vorhandenen Grundstücken

Einige Sims sind ja im Zuge der Alterung und Fortlauf umgezogen oder im Begriff, umzuziehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Jun 03, 2014 3:38 pm

295: Wieder mal was neues (Teil 1)

Nora hält auf der Toilette ein Schwätzchen mit Claire


Dave und Fidel sind wohl neugierig, denn zur Küche hätten sie es näher gehabt, um die Teller zu spülen


Claire ist wohl nervös geworden und fährt Nora plötzlich an

Dave ist wieder raus, aber Fidel beschwert sich, dass er nicht ans Waschbecken kann

Shonalee ist auf dem Heimweg und fast zuhause


Mick ist vorgegangen und hat schon aufgeschlossen


Zwei Grundstücke weiter bringt Milan gerade Vlad ins Bett


Crystal geniesst noch etwas die Aussicht auf das Viertel bei Nacht


Eine Meldung führt zur Schule. Dort bahnt sich wohl etwas zwischen River Flowers und Klaas Kluever an


River's kleiner Schwester Faith scheint es aber nicht zu gefallen


Die halbe Familie Flowers schaut zu

...bis auf Sunshine, die schaut weg...

Aus der kleinen Sunshine ist inzwischen auch ein süsser Teenie geworden


In der Hafenstrasse 4 wird Fidel von Eddie geweckt


Dabei ist Fidel gerade erst eingeschlafen und hundemüde


Ballspielen? Spinnst wohl... keinen Bock!!!

Eddie ist eingeschnappt, Fidel ist ein Spielverderber...

(Fortsetzung in Kürze!)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Jun 03, 2014 4:02 pm

295: Wieder mal was neues (Teil 2)

Crystal ist ja nun als Profisportlerin tätig

Sabina ist gerade zum Team mit dazugekommen

Für Tina ist es noch etwas ungewohnt, zu ihrer "kleinen" Schwester Manu aufzublicken


Aber es stört Tina nicht weiter, sie mag Manu sehr


Mutter Minna hat einen gewaltigen H...unger


Zwischen Fiete und Böhnchen scheint sich draussen inzwischen etwas anzubahnen


Die beiden scheinen sich richtig zu mögen

Sonnenaufgang direkt am Meer ist ja auch total romantisch

Lotta Aplosa ist inzwischen auch zum Teenie geworden

...und musste neu eingekleidet werden

Auch Sunshine hab ich neu eingekleidet


Achim Krull hat Christi Kind geheiratet. Da in beiden Häusern nicht genug Platz für beide wäre, hab ich sie in die Hafenstrasse 4 mit einquartiert, wo noch ein Zimmer frei war


Als Achim und Christi plötzlich in der Wohnung stehen, macht Fidel vor Schreck in die Hose


Christi und Achim sind geschockt

Fidel ist etwas von der Rolle...

Oh, das ist megapeinlich...

... aber ganz ganz doll...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Eni
Admin
Admin
avatar

Weiblich Zwilling Tiger
Anzahl der Beiträge : 2925
Helferpunkte : 14
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 32
Ort : Essen
Laune : Wechselhaft :D :( xD ;-(, ^.^

BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Jun 03, 2014 11:21 pm

Minna hat einen gewaltigen H....  kissass hahaha 

Wieder tolle neue Ereignisse.
Und der kleine Vlad is so süß ^.^
top

______________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sweet-kitty-sims3.forumieren.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Do Jun 05, 2014 12:36 pm

Naja, von Hunger zu reden ist netter... Wink
Sieht mit dem Kleid aber fast schon verboten aus...

Dann mal weiter mit
296: Noch ein paar Verabredungen

Fidel bekommt einen Anruf von Rosa, die sich gern mit ihm treffen würde


Also schwingt sich Fidel gleich auf sein Fahrrad und macht sich auf den Weg


Auf dem Sportplatz sieht er Rosa bei Uwe stehen


Dann wird Rosa erstmal begrüsst


Eine Meldung führt plötzlich zu Claire, die ebenfalls einen Anruf erhalten hat. Mit ihr würde sich Carsten gern treffen


Claire findet Carsten im Park


Natürlich geht Claire gleich auf Carsten zu


Vor dem Park kommt Milan vorbei, der mit Zonk auf Gassirunde ist


Am Eingang zum Park steht Tina, die erstmal draussen bleibt


Im Park streiten sich gerade ihre Halbbrüder Fiete und Hannes

Da wird es auch mal handgreiflich und das sollen die schön unter sich ausmachen...

Hannes ist nach ein paar erhaltenen Ohrfeigen eingeschnappt


Jetzt führt eine Meldung ins Rathaus, wo River Flowers offenbar George näherkommen soll


Frieda und Rasmus schauen zu...

...vielleicht gibt's ja was, über das man tratschen kann...

Frieda macht mal lieber ein Handyfoto von den beiden


River und George wollen es aber wohl langsam angehen lassen

Ausserdem ist es schon wieder sehr spät, also geht George mit seiner Mitbewohnerin Samira nach Hause.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Fr Jun 06, 2014 1:59 pm

297: Nicht wirklich lecker

Wieder ins Haus Hafenstr. 4 geschaut, erwicht man Nora bei einem ihrer plötzlichen Lachanfälle


Dave mag das ja und kommt gleich an, um zu flirten


Eddie geht in die Küche, wo ihm üble Gerüche entgegenschlagen


Da hilft nur Nase zu und durch...


Nora und Dave flirten ebenso wie Christi und Achim


Eddie hat sich inzwischen zum Essen durchgekämpft

Nora und Dave sind nun aber auch langsam hungrig

Christi betritt die Küche, dreht aber erstmal sofort wieder um

Da muss es ja grausam riechen... igitt...

Nora nimmt sich einen Teller, Christi beherrscht sich und Dave bekommt einen Würgereiz


Schliesslich sitzen fast alle an den Tischen und Fidel nimmt sich nen Teller


Dave schaut etwas irritiert wegen der herumschwirrenden Fliegen


Fidel schaut nicht gerade begeistert, Eddie hat schon aufgegessen


Schliesslich erbarmt sich Eddie und sammelt die schmutzigen Teller ein


Warum er aber statt dem Waschbecken in der Küche das in der Toilette zum abwaschen nimmt, wird wohl sein Geheimnis bleiben.

Achim und Claire sind gar nicht zum essen gekommen, vielleicht essen sie lieber auswärts... Wink

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Jun 07, 2014 11:36 am

298: Wo die Liebe hinfällt

Ob Vince und Palina sich was interessantes zu erzählen haben?


Ach, die flirten heftig miteinander...

Was dabei wohl herauskommen mag...?

Hendrix Flowers ist gerade volljährig und besucht Gundula


Gundula macht Hendrix schöne Augen


Oh, der macht sogar mit...

...dabei könnte Gundula fast seine Oma sein... brrr...

Nevia und Kari flirten auch miteinander?

Auch das beobachten wir mal weiter...

Christi und Achim machen es sich in ihrem neuen Zimmer gemütlich


...sogar mehr als das...


OK, dabei stören wir mal nicht weiter...


Bei Shonalee und Mick scheint der Haussegen nicht ganz gerade zu hängen


Mick guckt aber gar nicht freundlich

Zum Glück muss Shonalee das nicht sehen, was der für ein Gesicht macht...

Mick geht jedenfalls nach oben, ist müde


Jetzt aber ab ins Bett und schlafen


Shonalee scheint wirklich nicht gut auf ihren Freund zu sprechen zu sein

...denn sie geht ins andere Schlafzimmer.

Man sieht ja schon was vom Bauch, also hat das mit dem Baby wohl geklappt

Besser, Mick und sie vertragen sich schnell wieder...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Jun 08, 2014 3:35 pm

299: In der Hafenstrasse

Claire kommt ziemlich spät nach Hause


Auf dem Nachbargrundstück trifft sich der Haushalt Trouble/Taylor

rechts Lucia und Ben nun als Teenager

Bei Nora sieht man nun schon deutlich etwas


Gegenüber im Rathaus findet die Abschlussfeier der Oberschüler statt


Der Andrang ist gross, nicht nur Absolventen, auch Verwandte wollen dabei sein


Auf dem Oberfeld sieht man bei Shonalee auch immer mehr


Die Sonne ist fast untergeganden, der Mond geht langsam auf


Fetzer schaut seinem Frauchen beim spielen im Sandkasten zu

Was sich Fetzer dabei wohl denkt...?

Oh, Shonalee beim fremdflirten...

Kein Wunder, wenn der Haussegen schief hängt. Vielleicht hätte Kalle nich mit einziehen sollen...

In kurzer Zeit wurde Nora's Bauch immer runder

Eddie traut sich gar nicht hinzusehen.

Langsam wird's Schlafenszeit, nur noch das Abendessen


Auch Claire benutzt nicht das Waschbecken in der Küche


Aus dem Zimmer von Christi und Achim kommen eindeutige Geräusche

Am Schluss ein verdächtiges klingeln... Naja, im Nebenraum wäre noch Platz für ein Kinderbettchen...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Jun 09, 2014 11:22 am

300: Gleich zwei mal Nachwuchs

Fidel hat einen Anruf von Symona bekommen, die sich gern mit ihm treffen möchte. Also macht sich Fidel gleich auf den Weg


Fidel fährt gern Rad, das hält fit


Symona wartet auch schon an der Angelstelle


Schnell kommen die beiden ins Gespräch


...und beginnen zu flirten


Symona zaubert ein paar Blümchen für Fidel herbei und der freut sich natürlich


Eine Meldung führt nun zu Shonalee, die ihr Baby bekommen hat

Der kleine Junge heisst Edmond.

Natürlich wollen wir wissen, wie es mit Fidel und Symona weitergeht, also zurück ans andere Ende des Viertels

Direkt am Meer in der Dämmerung ist es richtig romantisch bei leichtem Frühlingswind

Symona mag Fidel offenbar, denn sie zaubert noch einen zweiten Blumenstrauss herbei


Jetzt kommt wieder eine Meldung, dass Nora jeden Moment ihr Baby erwartet, also schnell zu Nora

Die Wehen haben schon eingesetzt

Da ist auch schon ein kleiner Junge

Der Kleine bekommt den Namen Guido

Puh, das war anstrengend, das sieht man Nora noch an


Guido duldet aber keine Pause, sondern hat gleich Hunger

So gibt's von Mama Nora gleich das Fläschchen.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Jun 10, 2014 1:28 pm

301: Mal wieder ne Party

In der Hafenstr. 11 soll eine Party stattfinden, also mal nachschauen

Im Bild sind erstmal nur Bewohner des Hauses zu sehen: Lea, Lucia, Liam, Doug, Dragon und Ben.

Jetzt trifft der erste Gast ein, also doch ne Party...

Stefanie aus dem Kinderheim

Jetzt kommt Sunshine Flowers und bringt was zu futtern mit

Ein anderes Gesicht hätte sie aber schon aufsetzen können...

Hier sieht man Stefanie auch mal von vorn

Hinten steht einer der Aplosa-Jungs und Iwan bringt was zu essen mit

Ben erschreckt wohl irgendwas


Kein Wunder, wenn Sunshine ihre fünf Minuten hat...


Auch draussen stehen noch Gäste


Valentine isst nen Happen und Sunshine tanzt mit dem Aplosa-Jungen


Liam schaut misstrauisch auf die beiden

Was der sich wohl denken mag?

Faith Flowers schaut ziemlich gelangweilt


Klaas trinkt einen mit einem der Feddersen-Brüder


Sogar Schwester Magdalena schaut noch herein

Ist aber keines ihrer Schäfchen anwesend, Stefanie ist wohl schon gegangen

Um so besser, dann kann man doch mal ein Tänzchen wagen...


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   

Nach oben Nach unten
 
Das Leben in Harbour Village
Nach oben 
Seite 20 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 01.06.2017 - Neue Location West Village

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sweet Kitty Sims3 :: VIP-Threads :: Thread von nowa24 :: nowa's Bilder und Storys-
Gehe zu: