StartseiteMitgliederNutzergruppenLink usGalerieFAQImpressumSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Leben in Harbour Village

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Do Sep 12, 2013 8:07 am

Hi Kosmo,
freut mich, dass es Dir Spass gemacht hat. Geht auch gleich weiter...

Wieder mal Mina & Co

An der Ruine versucht Fatma mal wieder, Danny näherzukommen und schenkt ihm Blumen


Doch Mina kommt um die Ecke, stellt sich dazu...


...und hat ihrerseits Blumen für Danny


Wenn Mina dabei ist, hat Fatma schlechte Karten und zieht ab


Als Mina nach hinten zu anderen Sims gegangen ist, setzt sich Danny zu Fatma in den Sandkasten

Mina sieht das und ist schon wieder im Anmarsch...

Mina lässt keinen Zweifel aufkommen, dass Danny zu ihr gehört


Fatma kann nichts dagegen tun, nur enttäuscht gucken...


Nachdem Fatma gegangen ist, geht auch Mina nach Hause


Zuhause hat sich Mina erst um Nico gekümmert, etwas gegessen und macht ihre Hausaufgaben


Danny ist zum Kellertreff gegangen und macht seine Hausaufgaben dort


Fatma ist im Partyraum und trainiert sich ihren Frust weg


Nach den anstrengenden Hausaufgaben legt sich Mina etwas hin


Kurz danach kommt auch Danny und geht gleich zu Nico


Offensichtlich hat Danny doch langsam Gefallen an dem kleinen Kerlchen gefunden


Zum ersten mal füttert er seinen Sohn mit der Flasche


Der kleine Mann ist doch sooo süüüss

Aus den dreien wird wohl doch noch eine richtige kleine Familie.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Fr Sep 13, 2013 11:00 am

Hope Flowers ist unterwegs hinter dem Danceclub, möchte Familie DeMesquito besuchen. Irgendwie läuft Hope komisch und hat ein Bäuchlein...

Hope ist schon wieder schwanger mit dem inzwischen 7. Kind

Wieder Zuhause gibt es erstmal etwas zu essen


Liam Trouble rief an, ob seine Kinder zum spielen kommen dürfen. Hope ist natürlich einverstanden und kurz darauf stehen Lucia und Ben vor der Tür

Garden begrüsst die beiden und lässt sie ins Haus

River kümmert sich in der Garage gerade um eines der kleinen Geschwister, als Lucia hereinkommt

Hier ist es schön ruhig zum Hausaufgaben machen

Lucia und Ben Trouble spielen draussen etwas mit Hendrix

Hope und Garden schauen zwischendurch mit raus

Die Abendluft ist so schon, da steht der Sinn von Hope und Garden nach schmusen


Ein Paparazzo treibt sich draussen auch herum und macht ein paar Aufnahmen von River


Draussen ist alles in Ordnung, der Paparazzo gegangen, da kann man ja mal kurz...


Plötzlich steht Hope auf. Die Wehen haben begonnen...

Garden ist ganz aufgeregt

Jetzt muss das Baby gleich kommen

Garden ist völlig aus dem Häuschen

Ein kleines Mädchen wird geboren


Die Kleine bekommt den Namen Sunshine

Hope freut sich sehr über ihr 7. Kind

(Fortsetzung folgt in Kürze)

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Fr Sep 13, 2013 11:22 am

Das Flowers-Haus von oben aus gesehen:


Ein neues Baby heisst ja auch, dass ein bisheriges Geburtstag haben muss:


Purple wird zum Kleinkind


Da es nun aber 3 Kleinkinder gibt, muss das älteste Kleinkind...


(Faith) zur Grundschülerin werden:


Grundschüler Hendrix kann das auch nicht mehr bleiben und...


wird zum Teenager


und die älteste Tochter River kann auch kein Teenager bleiben, sondern


River wird volljährig


Als junge Erwachsene sieht River auch recht hübsch aus


Hier das aktuellste Familienfoto der Familie Flowers

Von links: River mit Woodstock, Hope mit Sunshine, Garden mit Purple, Peace, Faith und Hendrix

Jetzt ist es im Haus doch schon sehr eng geworden, denn in der Garage müssen in zwei Etagenbetten und einem Kinderbett gleich 5 Kinder schlafen und zwei weitere in Kinderbetten mit im Schlafzimmer der Eltern. Das Haus muss demnächst also etwas erweitert werden.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Sep 14, 2013 2:45 am

Heute mal eine Serie, in die ich doch mal etwas eingegriffen habe. Hab gerade Jahreszeiten installiert und musste die Darsteller ja zu den neuen Sachen bekommen und sie benutzen lassen.

Neuer Freizeitspass

Doro und Adam hab ich im Kellertreff aufgespürt und sie mal zusammen tanzen lassen


Das müssen die beiden aber noch etwas üben


Damit es für Adam etwas weniger gefährlich wird, hab ich beide mal auf den neuen Fussballplatz an der Küste hinter dem Danceclub geschickt. Dort war Vince schon fleissig am Torschuss-üben, habe Adam mal gegen ihn antreten lassen


Leider sprang Adam immer wieder in die falsche Ecke und der Ball war im Kasten


Rosa hatte eher Lust zum Gitarre spielen und Tonio schaut lieber dabei zu als beim Fussball


Jetzt ist Adam mit schiessen dran

Sich in Pose stellen kann er ja schon...

Vince hat sich hier auch besser angestellt

...und jeden Ball gehalten.

Habe dann Doro gegen Brenda antreten lassen


Doro hatte da mehr Glück, traf immer und hielt jeden Ball


Nach dem Torschuss-Wettkampf hab ich Doro mal mit Rosa zusammen spielen lassen

Klang schon deutlich besser als mit Adam, aber wenn der etwas übt, wird's schon...

Abends hab ich dann noch River Flowers zum Ballspielplatz geschickt, die ja auch recht sportlich ist


Hier war nämlich Uwe Meuser ganz allein am üben

Zu zweit macht es aber mehr Spass...

...es sei denn, man bekommt den Ball nicht ins Tor


...und auch keinen weiteren


Aber jetzt ist River dran

Da kann Uwe zeigen, was er drauf hat...

...oder auch nicht...

...denn River hält nicht nur alles, sondern trifft auch immer...

(Fortsetzung in Kürze)

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Sep 14, 2013 3:03 am

Da River gerade Geburtstag hatte und sich auch beim Torschuss-Wettkampf gut geschlagen hatte, gönne ich ihr mal einen Besuch im Danceclub, der liegt je eh direkt neben dem Fussballplatz.

Als Teenager war River ja schon öfter hier, jetzt aber zum ersten mal volljährig


Heute sind auch nur Erwachsene hier und Achim kennt sie schon

...aber auch eine Paparazzine schleicht im Club herum

Die Paparazzine macht auch gleich ein paar Fotos


River setzt sich mit an die Bar und bestellt sich etwas


Irgendwie scheinen die anderen Gäste aber heute nicht sonderlich gesprächig zu sein

...auch Izzy nicht...

River überlegt, ob sie nicht einfach nach Hause gehen soll


...und tut das dann auch...

Ist ja eh schon fast Mitternacht.

Auf dem Fussballplatz spielt Doro noch immer Gitarre. Alle anderen sind längst gegangen...

...nur einer der Biker sitzt noch auf der Bank und lauscht den Gitarrenklängen.

Als River nach Hause kommt, fährt gerade Lucia Trouble mit dem Fahrrad nach Hause

Naja, nach Mitternacht hätte ihr Vater sie ja ruhig abholen können...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Sep 15, 2013 7:58 am

Hier erstmal wieder
News aus Harbour Village

Aus etwas Entfernung sah ich Billie Aplosa, die offenbar etwas anders gekleidet war als üblich. Muss man sich erstmal näher anschauen:

Ja, Billie ist schon wieder schwanger - mit dem 4. Kind.

Hinweis: Habe jetzt den Woohooer wieder etwas anders eingestellt und hoffe, dass die Sims jetzt wieder verhüten.

Am nächsten Morgen sah ich wieder nach Billie, der man nun schon am Bäuchlein ansieht, was los ist


Am späten Nachmittag (muss heute irgendwann so weit sein) dann Billie in ihrem Wohnzimmer

Kurz nach der "Raubtierfütterung" legt sich Billie dann etwas hin

Die Ruhe währte aber nicht lange, denn die Wehen setzten ein

...und Charlie hüpft auch aufgeregt herum.

Nach ein paar Minuten war es dann wieder so weit

Im sauberen hellen Schlafzimmer ist es ja auch viel schöner als im engen schmuddeligen Gästeklo bei spritzendem Wasserhahn, wo Billie ihr letztes Baby bekommen hatte.

Ein kleiner Junge wird geboren und bekommt den Namen Hugo


Billie mit Klein-Hugo


Nun musste das vorherige Baby zum Kleinkind werden

Tommy nach seinem Geburtstag

...und eines der Kleinkinder (der älteste Estevan) zum Schüler


Nur seltsam, dass Estevan rote Haare hat

Beide Eltern sind schwarzhaarig.
Bei Estevan steht auch Charlie als Vater im Stammbaum.

(Fortsetzung in Kürze)

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Sep 15, 2013 12:31 pm

Geht auch gleich weiter:

Im Park versucht Liza mit Garden Flowers anzubändeln, schenkt ihm auch Blumen, die Garden sogar annimmt


Tochter Faith sieht das und meldet sich zu Wort


Faith kann ziemlich deutlich werden

Garden ist ziemlich perplex.

Ein paar Meter weiter hat River Flowers einen Blumenstrauss für Nevia


Die beiden scheinen ziemlich angetan voneinander zu sein


Im Haus der Flowers ist gerade Danny zu Besuch und versucht, mit Peace zu flirten


Peace mag Danny nicht mal sonderlich und findet es abartig, dass er es trotz Ablehnung gleich nochmal versucht


Auf dem Sportplatz spielt Doro mal wieder Gitarre (hat inzwischen dazugelernt)

Lenka tanzt sogar mit einem NPC dazu

Nach dem Gitarrenspiel hat Doro Lust auf eine Wasserbombenschlacht gegen den NPC


Plötzlich eine dramatische Musik und die Meldung "Ein Dieb schleicht auf deinem Grundstück herum" - Lasse die Kamera über den Button mal zum Grundstück schwenken:

Ist eine Diebin, die vielleicht gleich ins Haus einsteigt...

...wenn da nicht plötzlich Wolfgang, Charlie und Nicolai auftauchen würden

Die Diebin bleibt irritiert und regungslos stehen.

Aber es kommen noch mehr Sims an

Fatma's Opa ist schon da, Fatma's Mutter ebenfalls und auch Danny kommt gerade

Dabei bleibt es aber nicht

Brina, Rose und Angie treffen ein, haben sogar ein Kind dabei und auch River kommt angerannt

Auch Valentine ist in Nachtwäsche unterwegs

...hat wahrscheinlich schon geschlafen und ist durch den Tumult aufgewacht

Als nun noch Mina und Fatma ankommen, reicht es der Diebin

Sie bewegt sich ganz langsam in Richtung Kreuzung...

...hält ein Taxi an

...und fährt weg.

Das hab ich ja noch nie erlebt, dass sich Sims aus einer Strasse zusammenrotten, um einen Dieb zu vertreiben. War das jetzt ne Bürgerwehr?
Die Polizei hat jedenfalls niemand gerufen. Da fragt man sich eh, wer gekommen wäre... die Kleptomanin, die Rotlicht-Dame oder der Biker-Boss.

Die Polizei in Harbour Village ist ein Fall für sich. Vorhin hab ich im Park eine Polizistin gesehen, die ich noch nicht kannte (NPC). Ein Blick in ihren Status: Wahnsinnig... war ja klar, dass die nicht normal sein konnte...

Hinweis: Alle meine berufstätigen Sims haben sich ihre Arbeit jeweils selbst gesucht!

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Sep 15, 2013 11:18 pm

Geht auch gleich weiter:

Fatie macht ja beim Herzblatt-Wettbewerb mit und muss einen Garten gestalten. Dazu hab ich sie mal in das lange Reihenhaus an der Parkstrasse umziehen lassen, wo sie nun das Endhaus gleich neben den Flowers bewohnt und hinter dem Haus hab ich gärten angelegt


Einiges an Pflanzen hab ich schon vorgegeben, aber Fatie pflanzt (in meinem Auftrag) auch noch selbst etwas an


Bevor es richtig wächst, muss es auch richtig gepflegt werden


Fatie's Garten gleich hinter dem Flowers-Haus ist jedenfalls der einzige, in dem es grün ist


Willard hat zu einer Party eingeladen, aber während die Gäste schon im Anmarsch sind, liest er noch seelenruhig in seinem Buch


Ausser Angie und Christi ist niemand gekommen (keine Ahnung ob er noch mehr eingeladen hatte)

Mit Angie tanzt Willard wenigstens, Christi langweilt sich ziemlich.

Gleich nebenan auf dem Fussballplatz ist mehr los

bis es plötzlich zu regnen anfängt

Schnell suchen die Sims das Weite, aber kaum jemand hat einen Schirm dabei


Doro und Adam sind so schlau und gehen gleich nebenan in den Dance Club


Viel ist hier nicht los, aber es ist wenigstens trocken


Die Wolken zeigen zwar Lücken, aber es regnet in der ganzen Stadt

Wer ein Auto hat, fährt lieber damit

Wer kein Auto hat, muss durch den Regen laufen


Einige Sims finden Unterschlupf im Käpt'n Sparrow

und triefen dort vor sich hin

Noch vor dem Morgengrauen als es noch immer regnet, finden sich bereits wieder die ersten Sims auf dem Fussballplatz ein


... und spielen Fussball


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Sep 16, 2013 8:17 pm

Es geht auch gleich weiter:

Wegen des Kindersegens hab ich das kleine Haus der Familie Flowers mal aufgestockt und eine Etage oben drauf gesetzt. Innen war nur kein Platz für eine Treppe, also musste die aussen angesetzt werden.


Bis auf ein Kinderbett, das noch in der Garage steht, konnten die grösseren Kinder nun nach oben ziehen


Claire hat etwas weiter mit ihren Mitbewohnern nachts den Friedhof besucht. Die Sims waren gerade dabei, wieder zu gehen, als der Geist aus seinem Grab auftauchte


Die anderen beiden haben es noch geschafft, fortzukommen, nur Claire begegnete dem Geist noch von Angesicht zu Angesicht...

...und war wenig begeistert über diese Begegnung.

Am Morgen setzt Charlie Klein-Tommy erstmal auf den noch nassen Gehweg


Billie hebt Tommy wieder auf


Kurze Zeit später bringt der Briefträger ein Paket für Baby Hugo von der Tante


Auf dem Fussballplatz haben sich wieder einige Sims versammelt und nicht nur zum Fussball spielen


Gordon wird von einem der Dengelmanns angeflirtet

...und macht sogar mit...

Dann geht Gordon aber doch weg

dachte schon, er mag Männer...

Huch, warum gibt Gorden denn Berthold Blumen?

Ist ja nun doch etwas merkwürdig...

oh...


Ein Blick in den Status verrät Gordon in einer Beziehung und Berthold als seinen Partner

Damit hatte ich ja nun gar nicht gerechnet...
Schock für Gordons' Eltern, denn der Traum, Grosseltern zu werden, könnte sich jetzt erledigt haben.

Nebenan auf dem Dach des Danceclub tanzt Brina zu ägyptischer Musik

Der Dance Club hat noch nicht geöffnet...
Es ist aber Freitag, da müsste Brina doch um kurz nach 10 Uhr eigentlich in der Schule sein...

Etwas später im Partykeller ihres Wohnhauses versucht Brina, Danny anzuflirten

Danny ist aber sowas von abgeneigt... so kennt man ihn ja gar nicht...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Sep 17, 2013 12:56 pm

Hier geht's erstmal weiter:

Gegenüber von Flowers sah ich Mina in ein Taxi steigen und war mal neugierig, wohin sie am frühen Samstag nachmittag fährt. Angekommen ist sie dann am Hafen


Dort ging es erstmal direkt in den Buchhandel


Hinter dem Haus macht Doug Trouble ausgerechnet bei Olga einen Flirtversuch


Olga flirtet zurück und schaut Doug direkt an


Jetzt weiss Doug nicht mehr, was er machen soll...

...und sucht lieber das Weite...

Inzwischen wird es langsam dunkel, die Tage sind nicht mehr so lang

Eddy steht an der Bar, überlegt ob er sich etwas bestellen soll, Tina und Halbbruder Hannes stehen mit einer Gruppe daneben

Doug hat jetzt Tina entdeckt, die ist kleiner als er und nicht so unheimlich wie Olga

Ausserdem ist Tina nett und man kann sich super mit ihr unterhalten.

Da im Hintergrund irgendwo Musik läuft, greift Tina plötzlich nach Dougs Hand...

...und bevor Doug flüchten oder ablehnen kann, sind beide schon am tanzen

Doug will nun auch gar nicht mehr weg


Irgendwie macht das richtig Spass


Tina hat's auch Spass gemacht

An der Bar unterhält sich Eddy mit Mina

Tanzen macht offenbar hungrig

Tina geht plötzlich nach Hause...

...aber Eddy kommt und möchte wissen, wie das mit dem tanzen geht

Doug zeigt es ihm gern.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Sep 17, 2013 11:28 pm

Am gleichen Tag an anderen Orten

Im Park flirtet River mit einem der Biker

Ob Garden das so gern sieht?

Der Biker hat aber keinen Bock auf eine Hippie-Tusse

River ist schon etwas enttäuscht.

Etwas später im Käpt'n Sparrow trifft man Jenni und Elli


Die beiden gehen mal wieder nach oben


War ja klar...


Oben im Billardzimmer spielt gerade Aleks und George überlegt, ob er mitspielen soll



George geht aber doch wieder runter an die Bar


Was hat denn Tim hier entdeckt?


Aha, Jenni und Elli kommen wieder runter...

...noch in Unterwäsche...

Tim findet's lustig


Im dunklen Vorraum finden Elli und Jenni noch eine Ecke zum knutschen


Kurz danach macht die Bar zu und alle Gäste müssen gehen

Morgen ist ja auch ein Tag...

Hinter der Bar auf dem Friedhof sitzt Wasili schon seit Stunden

Gern hätte er auch mal den Geist gesehen, aber heute kommt der wohl nicht...

Am Ruinentreff spielt Minna mit ihrer Jüngsten Manu Ball

...kurz vor 4 Uhr nachts...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mi Sep 18, 2013 9:54 pm

Beim durchsehen der Beziehungslisten einiger Sims hab ich festgestellt, dass ein paar Sims nicht mehr Single sind. So steht bei Jack Knight (lebt mit Sohn Nelson im Warehouse) Brenda Steel als Partner (lebt bei der Bikergang am anderen Ende des Viertels). Habe die beiden sowie Jack's Sohn Nelson jetzt ins mittlere Reihenhaus der Dengelmann's einquartiert


Brenda und Jack freuen sich, dass sie sich jetzt näher sind und nicht mehr immer woanders treffen müssen


OK, das Schlafzimmer (auch der Rest des Hauses) könnte eine Malerhand gebrauchen, aber es ist was eigenes


...und das wichtigste Möbelstück steht drin


Den bisherigen Bewohner Gordon hab ich zu seinem Freund Berthold ziehen lassen.

Bei den Flowers konnten einige der Kinder jetzt in die aufgestockte Etage ziehen, nur ein Kinderbettchen muss noch in der Garage bleiben


Dafür hab ich Garden ein paar Sachen spendiert, damit der Raum nicht so leer ist

Vielleicht hat er ja mal Lust, etwas zu basteln...

Hendrix wacht im neuen Bett auf, kann das neue Zimmer aber nicht richtig geniessen

...muss erstmal schnell einem Bedürfnis nachgehen...

Unten setzt man sich dann morgens gleich mal an den Fernseher

Papa Garden schaut seiner Frau nach... was er sich wohl so denkt...

River frühstückt gemütlich oben im Mädchenzimmer


Auf der anderen Seite teilen sich Peace und Faith ein Etagenbett


In der Beziehungsliste von Alisa hab ich entdeckt, dass keiner der gleichaltrigen Sims sie leiden kann. Vielleicht war es ihr Pech, gleich am Anfang mit den falschen Mädchen (Rose und Peace) in Streit zu geraten. Keine Ahnung, hab sowas noch nie bei den Sims feststellen können. Unangenehme Eigenschaften hat Alisa nämlich nicht.

Weil die kleine Alisa ja von der grösseren Rose gleich verprügelt worden ist, hab ich im Park mal eine Trainingspuppe aufgestellt und Alisa zum trainieren hingeschickt. Hoffentlich kann sie sich gegen Rose dann besser wehren


Vorn im Park spielt Izzy Coolman etwas Gitarre, Georg und George tanzen sogar dazu


Inzwischen hat Alisa die erste Stufe im Kampfsport erreicht


Hinweis: Umbauten sind natürlich sowieso von mir. Die Umzüge hab ich auch veranlasst und Alisa zum Training geschickt. Was die Sims dann daraus machen, überlasse ich wieder ganz ihnen :)


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Do Sep 19, 2013 4:35 am

Neue Konstellationen

Einiges hat sich in der letzten Zeit ja geändert. Hier mal ein paar der neu zusammengesetzten Familien. Von Familie Flowers gab es ja schon Bilder von Haus und kompletter Familie, jetzt also die Zweite Nachwuchs-Familie Aplosa


Mutter Billie mit dem jüngsten Hugo, daneben Vater Charlie mit Tommy und vorn Lotta und der erstgeborene Estevan

Die Familie bewohnt das mittlere Haus dieses Reihenhauses

Im linken Haus wohnt Nicolai, im rechten Angie und Wolfgang.

Jack und Nelson Knight leben jetzt mit Brenda Steel zusammen, die in den vorherigen Bildern nicht richtig zu sehen war


Die drei wohnen jetzt im mittleren Reihenhaus

Links wohnen Esmeralda Sanchez und Christi Kind, rechts die Brüder Klaus-Udo und Karl-Uwe Dengelmann mit Klein-Lara

Schliesslich noch Betrhold und Gordon


Berthold ist ja Besitzer dieses Wohnheims und bewohnt jetzt zusammen mit Gordon die beiden hinteren Räume rechts neben dem Eingang


Gordon hat vorher in dem Haus gelebt, das nun die Knights zusammen mit Brenda bewohnen. Berthold's Zimmer war etwas zu klein, deshalb haben die beiden jetzt den angrenzenden Lagerraum als Schlafzimmer genommen. Die Obere Etage ist ja an andere Logiergäste vermietet.

Auch diese beiden Damen haben vorher im Wohnheim Raven gelebt. Elli Dunkel war dort sogar mit dem rothaarigen Georg verlobt, aber eines Tages plötzlich mit Jenni Fox zusammen. Der Vorliebe für rote Haare ist Elli dabei treu geblieben, denn auch Jenni ist rothaarig


Jenni und Elli leben jetzt in diesem mittleren Reihenhaus

Im linken Reihenhaus lebt Tim mit Struppi, im rechten Uwe Meuser allein

Gerade erst vorhin hab ich entdeckt, dass auch Karl Doll jetzt eine Beziehung hat, und zwar mit Käpt'n Rasmus VanSteen


Die beiden hab ich nun auch zusammenziehen lassen und Karl mit in das kleine Häuschen des Käpt'ns gesteckt


vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Do Sep 19, 2013 7:59 pm

Natürlich haben die Sims auch gestern nicht den ganzen Tag rumgestanden oder nur für Familienalben posiert. Hier mal ein paar Ausschnitte:

Im Park hab ich Rose entdeckt, die ihrerseits wohl die Trainingspuppe entdeckt und benutzt hatte

Die erste Stufe im Kampfsport hat Rose jetzt jedenfalls erreicht

Etwas später schaut auch Uwe durch das Gestrüpp, was dahinter jetzt steht

...und benutzt es auch...

Gertrud freut sich auch darüber und testet die Trainingspuppe gleich


Vor dem Hafen entdecke ich dann diesen lang vermissten Polizisten (vielleicht war der in Urlaub? Ist ja NPC)

Der ist weder Dieb, noch Bikerpresident, noch aus der Rotlichtszene und nicht einmal wahnsinnig, sondern tapfer und mit der Fähigkeit, Verbrecher zu schnappen. Harbour Village hat also doch einen normalen Polizisten.

Olga geht mit einem kleinen Hund spazieren, also gibt es im Rotlicht-Haus jetzt ein Haustierchen


Gegenüber erlaubt sich Brenda einen üblen Scherz mit Nelson, dem Sohn ihres Freundes


Etwas später trifft man Brenda im Käpt'n Sparrow an, wo sie einem der Dengelmann-Brüder nach oben folgt


Oben im Billiardraum wartet der andere Dengelmann (ich verwechsle immer Klaus-Udo und Karl-Uwe, weiss nie genau, wer wer ist)

Brenda hat ein paar Blümchen für ihn, der will sie aber nicht

Auf Brenda's Flirtversuch reagiert der Dengelmann auch sehr abweisend


Die beiden Brüder wollen lieber Billiard spielen, Brenda ist ihnen nichts

Also geht Brenda wieder runter in den Gastraum

Die Dengelmanns kommen auch irgendwann wieder runter und einer der Brüder kommt mit Esmeralda ins Gespräch, die zusammen mit Christi eines ihrer Reihenhäuser bewohnt

Brenda versucht, Blickkontakt mit dem anderen Bruder herzustellen, klappt aber nicht.

Esmeralda tanzt inzwischen ziemlich ausgelassen mit "ihrem" Dengelmann


Nach dem Tänzchen gehen die beiden an die Bar

Der andere Bruder spielt im Vorraum Flipper

Brenda ist sauer und regt sich künstlich auf

"Was hat die, was ich nicht habe?" - Der Dengelmann ignoriert das nicht einmal... Wink

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Fr Sep 20, 2013 8:21 pm


Rosa war noch spät abends in der Schule, weil sie zuhause keinen Computer hat. Als sie gehen wollte, gab es im Vorraum Streit mit Kalle von der Bikergang


Rose ist dann nach Hause und ich hab auf dem Weg mal in den Danceclub reingesehen. Dort waren tatsächlich mal ein paar Gäste am tanzen. Tim tanzt mit Esmeralda von gegenüber.


Uwe tanzt mit Jack's Freundin Brenda, die ebenfalls gegenüber von Uwe und Tim wohnt


Nach einer Weile gehen aber alle vier nach Hause


Draussen kommen gerade die nächsten Gäste an, als am Himmel plötzlich ein UFO auftaucht


Die anderen Sims bemerken den runtergebeamten Alien wohl gar nicht


Der Alien macht sich sofort auf den Weg hinter dem Danceclub entlang


...und geht gezielt zum letzten Haus ganz am Ende

Dort ist Rosa gerade schlafen gegangen.

Draussen schaut sich der Alien um und tippt etwas in ein seltsames Gerät


Auch auf dem Grundstück schaut sich der Alien um und tippt immer wieder etwas in sein Gerät


Schliesslich hat er genug gesehen und macht sich wieder auf den Weg, ohne dass ihn einer der Bewohner des Hauses bemerkt hätte, die alle schon schliefen


An der Strasse angekommen ruft der Alien sein UFO herbei und beamt sich an Bord


Noch ein kurzer Instrumentencheck

Angie kommt gerade aus dem Danceclub und schaut irritiert

Das UFO startet

und verschwindet in einem Lichteffekt am Nachthimmel.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Sep 21, 2013 12:07 pm

Es ist Herbst geworden

Einige Bäume bekommen bunte Blätter


Uwe veranstaltet eine Kostümparty, aber es kommen nur 3 Gäste

...und Uwe liest nur ein Buch, statt sich um seine Gäste zu kümmern. Tonio kommt sogar als Hotdog verkleidet

Auf dem Sportplatz ist auch abends noch Betrieb

Fatma versucht sich mal beim Torschiessen

Familie Flowers trifft sich am Ruinentreff, River kommt gerade von der Arbeit, hat einen neuen Job

Ob die Eltern mit ihrer Berufswahl so einverstanden sind?

Hope nimmt ihre älteste Tochter zur Seite
Ein Paparazzo schreibt alles mit und hat auch schon Fotos gemacht. Hoffentlich steht's nicht morgen in der Zeitung.

Auch bei Flowers findet eine Kostümparty statt

Bei Adam bin ich mir nicht sicher, ob er einen neuen Job hat und Kollege von River ist oder sich nur als Verbrecher verkleidet hat. Auf jeden Fall spielt er mit seinem Bass

Hier war Vince als Hotdog verkleidet

und fährt fröhlich nach Hause

Peace hatte sich als Meerjungfrau verkleidet


Zuhause angekommen, trifft Vince auf Tonio

Es entbrennt ein Streit der Würstchen... :)

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Sep 21, 2013 9:00 pm

Hallo nowa ... ich schreibe nun einfach mal hier dazwischen ... ich bewundere deine Ausdauer und mir gefällt deine Geschichte sehr gut ... ab und zu schaue ich hier rein und verfolge die Geschehnisse In Harbour Village. Ich hoffe nur, das auch noch andere hier reinschauen, denn es ist wirklich sehr spannend! blumen 

Ich bin gespannt wie es weiter geht! boah 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Sa Sep 21, 2013 10:29 pm

Hi Annett,
erstmal danke für Besuch und Feedback. Freut mich, dass Dir die Story gefällt.
Einige lesen hier ja mit, ohne etwas zu schreiben. Etwas mehr Feedback hätte ich mir ja schon gewünscht.

Die Bewohner von Harbour Village schreiben ihre Geschichte ja grösstenteils selbst, weil ich meist nur beobachte und nur selten eingreife. In dieser Fortsetzung hab ich Alisa mal zur Party einladen lassen, sonst aber nur zugeschaut und dokumentiert:


Da Alisa sich ja dummerweise ziemlich unbeliebt gemacht hat, obwohl sie niemand etwas getan hat (war wohl nur mit den falschen im Streit), hab ich sie mal eine Party im Danceclub veranstalten lassen. Es fing aber schon ungünstig an, denn als die Gäste auftauchten (überpünktlich), war der Club noch geschlossen


Zum Glück wurde aber pünktlich um 11 Uhr geöffnet und die Gäste konnten hinein


Offenbar war aber nicht jedem nach feiern, sondern eher danach, Hausaufgaben zu machen


Andere fanden aber schnell Plätze im Zentrum des Geschehens

Ob es den Barmixer sonderlich interessiert, was ihm George da weismachen will, weiss ich nicht...

Einige Teenager tanzen jedenfalls, aber Alisa steht allein am Buffet

Hunger hat wohl niemand.

Während einige Sims ausgelassen weiter tanzen (hier Valentine mit Hendrix Flowers, der zum ersten mal als Teenager auf einer Party ist), schauen andere in Richtung Bühne


Dort hat sich Kristina den Bass geschnappt und zupft etwas zur Musik, das aber nicht so ganz passt

Den Zuscheuern gefällt's aber, das ist die Hauptsache...

Fatma hat genug Hausaufgaben gemacht und eine nicht eingeladene Paparazzine schleicht auch herum


Fatma und Alisa begegnen sich, schauen sich kurz an, überlegen...

...aber haben sich dann doch nichts zu sagen und gehen ihrer Wege... schade eigentlich, denn beide haben mit Sport ja ein gleiches Interesse...

Valentine tanzt auch mit Wasili, dessen Freundin Evie nicht eingeladen war


Am Ende hat Alisa leider nur mit wenigen Gästen sprechen können, aber bei drei der Gäste steht der Beziehungsbalken nun nicht mehr auf der roten Seite

Trotzdem sind schliesslich alle gegangen und Alisa gönnt sich noch einen Abschiedsdrink

Nebenan auf dem Fussballplatz ist kein Teenager zu finden, aber ein Sim möchte gern ein Handyfoto von Alisa machen

Dafür posiert sie gern

Leider beginnt es mal wieder zu regnen

...und die Sims machen sich schnell auf den Weg zu einem trockenen Plätzchen.

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Sep 22, 2013 4:44 am

Das habe ich mir schon gedacht ... es ist ja so auch ganz spannend, zu sehen wie sich alles entwickelt ... Very Happy 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   So Sep 22, 2013 7:55 am

Also ich finde es sogar sehr spannend. Sims können ziemlich überraschend reagieren und handeln, wenn man sie lässt Wink

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Sep 23, 2013 8:53 pm

Auch in Harbour Village wird es Herbst:

Trübe Tage in Harbour Village

Mit dem Herbstanfang wird es auch in Harbour Village trüb, kühl und ungemütlich


Alisa kommt vom Fussballplatz und läuft nach Hause, denn langsam wird auch ihr kühl


Zuhause zieht sich Alisa erstmal etwas warmes an


Die Finger wärmt man am besten mit Gitarre spielen wieder auf

Else Kojanke von gegenüber hört gern zu

Hinter dem Haus amüsiert sich der Babysitter mit dem Laubhaufen


Doro, Adam und Valentine sind noch auf dem Fussballplatz, wo Doro noch etwas trainiert hat


Auch eine Paparazzine schleicht noch herum und macht Fotos


Eigentlich sollte Angie ja auf die beiden kleinen Kinder der Aplosa's aufpassen, aber als es zu regnen beginnt, lässt sie die Kinder einfach auf der Strasse liegen und geht ins Haus...

...böse Angie...

Der Hund findet das auch sehr doof von Angie und schaut nach Klein-Hugo


Die Hausgemeinschaft vom Ghettohome-Haus wollte auch einen ruhigen Abend im Park verleben, aber als es zu regnen beginnt, machen sie sich besser doch schnell auf den Weg


Auf dem Weg nach Hause haben es alle ziemlich eilig


Etwas später machen die Flowers-Frauen und Mädchen einen Ausflug zum Friedhof


Nur Faith ist früher müde und macht sich allein auf den Heimweg


Am Morgen regnet es schon wieder und selbst das Zeitungsmädchen kommt besser mit Schirm


vg nowa24
Nach oben Nach unten
gergana
Admin
Admin
avatar

Weiblich Wassermann Hund
Anzahl der Beiträge : 2763
Helferpunkte : 8
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 35
Ort : Baden-Würtemberg
Laune : wechselhaft, aber eher gut ^^

BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Sep 23, 2013 9:33 pm

ahahaha :lol!:das sind aber richtig tolle Bilder und wie es da abgeht kichern

Finde es Klasse, dass du jetzt auch Jahreszeiten hast und da mit dem Baby und Kleinkind 🤣machen meine Sims auch, lassen die im Regen auf dem Boden liegen und gehen in Deckung rofl

Wie spielst du dort nowa? Lässt du Sims alles von allene machen, oder erfüllst du ihre Wünsche? :)

Freue mich auf weitere Ereignisse, wer weiss was noch alles kommt erbse

EDIT: Hab jetzt noch weiter vor geschaut und richtig laut an manche Stellen gelacht hahaha und gleich 2 Schwule-Pärchen die sich gefunden haben lol!  man man... das ist so lustig Very Happy hab jetzt auch gelesen, dass du sie alleine machen lässt, was mir auch am allermeisten Spaß macht, was mich noch interessiert ist, wenn du gerade mit eine Famile spielst, erfüllst du ihnen auch die Wünsche, Bedürfnisse usw. oder lässt du wirklich alles nur so :)

bin noch gespannter als zuvor muha 

______________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Mo Sep 23, 2013 10:51 pm

Freut mich sehr, dass Dir die Story gefällt.

Nein, ich erfülle den Sims keine Wünsche, das sollen die mal schön selbst tun Wink

Nur wenn mal ein Anruf kommt (Lust auf Verabredung, Party Einladung...), schick ich den angerufenen Sim dort hin und schau zu, was passiert.

Das, was die Sims nicht allein können, dabei helf ich etwas nach. Parties veranstalten sie ja nicht so von allein oder laden zu wenig Gäste ein. Mit Beziehungen schliessen tun sie sich manchmal auch etwas schwer, obwohl sie eigentlich schon eine haben. Oder ich schicke einige bei Bedarf an bestimmte Orte (Park, Hafen, Sportplatz), wo sie dann aber allein klar kommen müssen.

Das allermeiste tun die Sims aber ganz allein (Hohe Selbständigkeit, Woohooer-Mod mit ein paar eingestellten Freiheiten).

vg nowa24
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Sep 24, 2013 11:40 am

Mal wieder Partytime

Keine Ahnung, wie die Teenager des Ghettohome-Hauses es immer wieder schaffen, dass die Erwachsenen kostenlose Reisen gewinnen, aber es ist mal wieder passiert und diesmal war Mina dran mit den Einladungen zur Party. Um 23 Uhr ging es los, aber fast alle Gäste waren schon vorher gekommen


Man traf sich oben vor dem Haus, während im Partykeller die letzten Vorbereitungen liefen


...und schon ging's nach unten in den Keller


Valentine versucht mal wieder, Aufmerksam zu erhaschen

Wie üblich funktioniert das aber nicht und erntet nur ein Gähnen... na immerhin...

Nicht nur Danny und Mina schmusen ausgiebig, auch Wasili und Evi nutzen die Gelegenheit, mal beide eingeladen zu sein


Alisa lässt sich gerade von Eddy zum tanzen auffordern

Peace schaut irgendwie unwillig zu den beiden rüber, war ja auf der letzten Party ziemlich mit Alisa aneinandergeraten. Diesmal gingen sich die beiden aber aus dem Weg.

Danny und Mina hatten die gleiche Idee wie Wasili und Evi

Für zwei Pärchen ist das Bett doch zu klein

Peace tanzt mit Valentine

Alisa mit Eddy

Da Danny und Mina genervt abzogen, haben Wasili und Evi das Bett für sich ergattert


Eddy hat mit Tina eine neue Tanzpartnerin gefunden...
Dieser Tanz macht ihm gleich viel mehr Spass
Tina's Halbbruder Fiete tanzt mit Maja, die sonst eigentlich nicht sonderlich gesellig ist.

Nur Kristina hat irgendwie nicht den ganzen Abend gute Laune

Inzwischen ist es auch schon 4 Uhr morgens.
Zwischendurch kam die Meldung, ein Nachbar hätte die Polizei gerufen, aber wie in Harbour Village üblich, ist die Polizei nicht gekommen.

Bonnie kommt plötzlich auf die Idee, Hausaufgaben zu machen

... scheint irgendwie ansteckend zu sein...

An der Kellertreppe taucht plötzlich Carsten auf

Ooops... die Erwachsenen sind schon zurück... waren ja nur ein paar Stunden weg... Gemeinheit...

Carsten geht natürlich bis zum Partyraum


Schnell sind die restlichen Gäste an der Kellertreppe

...und gehen einer nach dem anderen nach Hause...

vg nowa24
Nach oben Nach unten
gergana
Admin
Admin
avatar

Weiblich Wassermann Hund
Anzahl der Beiträge : 2763
Helferpunkte : 8
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 35
Ort : Baden-Würtemberg
Laune : wechselhaft, aber eher gut ^^

BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   Di Sep 24, 2013 4:56 pm

super o.O gibt bestimmt Ärger von den Erwachsenen kichern mehr

______________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Leben in Harbour Village   

Nach oben Nach unten
 
Das Leben in Harbour Village
Nach oben 
Seite 5 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sweet Kitty Sims3 :: VIP-Threads :: Thread von nowa24 :: nowa's Bilder und Storys-
Gehe zu: